Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Surferlebnis zu bieten, den Website-Traffic zu analysieren, Inhalte zu personalisieren und gezielt Werbung bereitzustellen. Wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese kontrollieren können, erfahren Sie unter „Einstellungen“. Indem Sie Ihre Navigation fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, die für das korrekte Funktionieren der Website und für die anonyme statistische Datenerhebung erforderlich sind.

Ihre Reise planen

Bitte lesen Sie vor Ihrer Abreise die unten stehenden Informationen und halten Sie sich bitte daran. 

Gepäck-Vorgaben

Bei Eurolines können Sie 2 Freigepäckstücke im Gepäckraum (je max. 20 kg oder insgesamt 40 kg) und 1 Handgepäck auf den meisten unserer Linien* mitnehmen. 

Auf einigen Linien fallen Gebühren an.

Mehrgepäck kann mitgenommen werden, wenn es genug Platz im Gepäckraum gibt; für jedes zusätzliche Gepäckstück fallen Gebühren an.

> Bitte sehen Sie sich die Liste der Ausnahmen und Vorgaben für Mehrgepäck.

Gepäck im Gepäckraum hat den folgenden Bestimmungen zu entsprechen: 

  • Gewicht: ein Gepäckstück darf nicht mehr als 20 kg wiegen
  • Abmessungen: die drei Maße (Länge + Breite + Tiefe) eines Gepäckstücks dürfen insgesamt 170 cm nicht überschreiten,
  • Kofferanhänger: damit sind alle Gepäckstücke zu versehen (Nachname, Vorname, Telefonnummer, vollständige Adresse bzw. Fahrtziel des Passagiers). Beim Einsteigen werden Kofferanhänger ausgegeben.


Fahrräder, Skier, Musikinstrumente usw. sind im Bus und Gepäckraum verboten. 

Aus Sicherheitsgründen ist es untersagt, folgendes mitzunehmen:

  • illegale oder entflammbare Produkte (Drogen, Waffen, brennbare und giftige Stoffe usw.)
  • Tiere (mit der Ausnahme von Blindenhunden, die blinde oder schwerhörige Personen begleiten).

*Bitte lesen Sie unsere Verkaufsbedingungen.

 

Reisepass- und Visa-Information

Folgende Dokumente sind für die Reise erforderlich:
 

  • Ihr ausgedrucktes Ticket

Bitte denken Sie daran, Ihr Ticket ist persönlich und nicht übertragbar; es ist auszudrucken (weißes DIN A4 Papier, nicht beidseitig) und einem Eurolines-Mitarbeiter vor dem Einsteigen vorzulegen.
 

  • Ein gültiger Ausweis (Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltserlaubnis usw.)

Beim Einsteigen können Sie um Vorlage Ihres Ausweises gebeten werden, um Ihre Reservierung zu überprüfen.
 

  • Erforderliche Reisedokumente in Ländern, die Sie durchqueren (Reisepass, Visa, Ausreiseerlaubnis usw.)

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die richtigen, erforderlichen Reisedokumente, Erlaubnisse oder Visa haben, besuchen Sie bitte die Website der Europäischen Union für weitere Informationen.

Eurolines haftet keinesfalls dafür, erforderliche Dokumente zu erhalten oder solche Gesetze, Vorschriften, Anordnungen, Anforderungen, Hinweise, Bestimmungen oder Anweisungen einzuhalten, die mündlich oder schriftlich oder anderweitig erteilt wurden, oder für die Folgen, die Ihnen durch das Versäumen entstehen, solche Dokumente zu erhalten, oder solche Gesetze, Vorschriften, Anordnungen, Anforderungen, Hinweise, Bestimmungen oder Anweisungen einzuhalten.


WICHTIG: 
Eurolines Frankreich behält sich das Recht vor, Sie nicht an Bord zu lassen, wenn Sie diese Bedingungen nicht einhalten.

 

Einchecken und Einsteigen

Um sorgenfrei und entspannt zu reisen, empfehlen wir Ihnen, mindestens 30 Minuten vor Abfahrt einzutreffen (bitte beachten Sie, dass der Check-in für Fahrten ab Paris-Gallieni (FR) eine Stunde vor Abfahrt beginnt). Der Einstieg wird 15 Minuten vor der Abfahrtszeit beendet. Wenn Passagiere später eintreffen, kann der Einstieg nicht mehr garantiert werden.

Bereit einzusteigen? Zeigen Sie Ihr ausgedrucktes Ticket dem Fahrer und los geht‘s!

WICHTIG:

Für Fahrten ab dem Eurolines-Busbahnhof und Bordeaux (FR) denken Sie bitte daran, sich vor dem Einstieg am Schalter anzumelden. Sie erhalten von einem unserer Eurolines-Mitarbeiter eine Einsteigekarte.

 

Regeln im Bus

Um allen ein großartiges Reiseerlebnis zu ermöglichen, denken Sie bitte daran, in einem Eurolines-Bus ist es nicht gestattet, zu rauchen, Alkohol zu trinken oder elektronische Geräte ohne Kopfhörer zu verwenden (d. h. Computer, Tablet, Smartphone, MP3-Player usw.).

Wenn die Busse ausgebucht sind, wäre es nett, wenn Alleinreisende Plätze tauschen, um Familien mit Kindern zusammen sitzen zu lassen.

 

Fahrgäste mit Behinderung

Wir haben eine eigens dafür vorgesehene Abteilung, die sich um alle Anliegen zum betreuten Reisen kümmert. Für weitere Informationen oder um Reservierungen vorzunehmen, wenden Sie sich bitte an das Team für betreutes Reisen:

+33 (0)1 49 72 57 27 (Telefonnummer zum Standardtarif, 24 Stunden täglich erreichbar)

 Hörgeschädigte: [email protected]

Betreutes Reisen sollte mindestens 36 Stunden vorher gebucht werden, soweit möglich

 

Passagiere unter 18 Jahren

Nach einem amtlichen Rundschreiben vom 20. November 2012, ist es nicht mehr erforderlich, den Ausreise-Erlaubnisschein auszufüllen, wenn Kinder ohne ihre Eltern reisen.
 

KINDER UNTER 16 JAHREN

Kindern unter 16 Jahren ist es nicht gestattet, ohne Begleitung Erwachsener in einem Eurolines-Bus mitzufahren.

Wenn das Kind nicht von seinen Eltern (oder Erziehungsberechtigten) begleitet wird, ist eine von einem Elternteil unterschriebene Reiseerlaubnis erforderlich. 

Minderjährige müssen die erforderlichen Reisedokumente immer bei sich tragen.
 

KINDER ZWISCHEN 16 UND 18 JAHREN

Minderjährigen zwischen 16 und 18 Jahren ist es gestattet, ohne Begleitung zu reisen, solange sie die erforderlichen Reisedokumente immer bei sich tragen. 

WICHTIG:

Minderjährige, die diese Bedingungen nicht einhalten, werden nicht im Bus mitgenommen.